Neuigkeiten
18.06.2021 | Michael Sennholz
Gerald Müller und Fynn Nuglisch sind die Spitzenkandidaten in den beiden Wahlbereichen.

Die CDU hat in Ronnenberg ihre Listen für die Kommunalwahl am 12. September aufgestellt. Den Abschluss bildeten die Aufstellungsversammlungen der Ortsratslisten am gestrigen Mittwoch 16.06.2021 in Ihme-Roloven.

Fast einstimmig wurde Bürgermeisterkandidatin Stephanie Harms wiedergewählt. „Das Ergebnis zeigt, Stephanie Harms hat in den letzten acht Jahren einen hervorragenden Job gemacht, sie ist das Gesicht und die unumstrittene Nummer Eins der CDU in Ronnenberg,“ kommentierte der Stadtverbandsvorsitzende der CDU Jörg Garbe.

weiter
05.06.2021 | Ulrich Dütemeyer, Fynn Nuglisch
Der CDU – Ortsverband Ronnenberg lädt herzlich am 12. Juni 2021 um 11:00 Uhr zur Besichtigung der Biogasanlage Ronnenberg, Gehrdener Straße ein.
Teilnehmen wird Michaela Michalowitz, stellvertretende Regionspräsidentin.

weiter
01.06.2021 | Henning Bitter
Benthe Public Viewing Fußball-EM-2021

Es gelten die jeweils gütigen Regelungen der „Niedersächsische Corona-Verordnung“ mit Bezug auf die Außengastronomie.


Hier finden Sie dazu weitere Informationen > Stufenregelungen.


Dieses Jahr mit 70 Zoll LCD und nicht mit Beamer. Es sind also sehr gute Bildverhältnisse zu erwarten - auch bei Tageslicht. Und wegen des besseren Betrachtungswinkels haben mehr Besucher unter Beachtung der notwendigen Abstände ein gutes Bild.
Zusatzinfos weiter
25.05.2021 | Jörg Garbe, Michael Sennholz
Artikelbild
Christine Karasch (links) und Bürgermeisterkandidatin Stephanie Harms, in Begleitung des CDU-Fraktionsvorsitzenden Gerald Müller, Nils Matuschke, Hermann Haller und Ortsverbandsvorsitzenden Fynn Nuglisch.
CDU-Kandidatin für das Amt der Regionspräsidentin sagt Ronnenberg volle Unterstützung zu!
In Beisein der Bürgermeisterkandidatin Stephanie Harms und Funktionsträger der CDU Ronnenberg sind Regionsthemen von besonderem Interesse.
weiter
13.05.2021 | Denis Strickrodt und Michael Sennholz
Sonntagmorgens wurden in unseren Stadtteilen fleißig Grüße zum Muttertag verteilt
Die am 09.05. unter dem Namen „Muttertags-Aktion“ geplante Auftaktveranstaltung des Ortsverbands Empelde im Wahljahr 2021 entpuppte sich als voller Erfolg.
weiter
05.05.2021 | Ulrich Dütemeyer
CDU-Stadtverband Ronnenberg nominiert Harms zur Bürgermeisterkandidatin

Mit einem überragenden Wahlergebnis von 100 Prozent der abgegebenen Stimmen wählt der CDU-Stadtverband Ronnenberg die seit acht Jahren amtierende Bürgermeisterin Stephanie Harms für eine weitere Amtszeit von fünf Jahren als Kandidatin.

„Das Ergebnis zeigt, Stephanie Harms hat in den letzten acht Jahren einen hervorragenden Job gemacht, sie ist das Gesicht und die unumstrittene Nummer eins der CDU in Ronnenberg, „ kommentierte der Stadtverbandsvorsitzende der CDU Ronnenberg, Jörg Garbe.

weiter
17.04.2021 | Henning Bitter
Ergebnisse der schriftlichen Schlussabstimmung (Urnenwahl) am 17. April 2021


weiter
15.04.2021 | Henning Bitter
Aktionsplan Natur und Landschaft der Stadt Ronnenberg
Gemeinsame Veranstaltung "Blaues Sofa unterwegs" der Stadt Ronnenberg und der Region Hannover am 20. April 2021 um 18.00 Uhr.
Der Talk zwischen Umweltdezernentin Christine Karasch und Bürgermeisterin Stephanie Harms wird als Livestream auf dem YouTube Account der Region Hannover übertragen.
Zusatzinfos weiter
04.03.2021 | Michael Sennholz
Die ursprüngliche Ablehnung der Online Sitzungen durch SPD und Teilen der GRÜNEN erfolgreich abgewendet.

Eine „Digitalverweigerung“ wird die CDU nicht unterstützen, so Fraktionsvorsitzender Gerald Müller.

Für uns stehen unsere Bürgerinnen und Bürger im Vordergrund, die durch die vormalige Entscheidung „gezwungen“ waren, trotz der anhaltenden pandemischen Situation Ratssitzungen in Präsenz teilzunehmen.

 

Insbesondere auch im Vorfeld der kommenden Kommunal- und Bundestagswahl soll durch eine Änderung der Hauptsatzung interessierten Mitbürgern eine bessere Mitwirkung ermöglicht werden.
weiter
16.02.2021 | Gerald Müller und Michael Sennholz
Die Ablehnung des Verwaltungsvorschlags zur Durchführung von Online Sitzungen des durch die SPD und Teile der GRÜNEN hat hohe Wellen geschlagen!

Zusatzinfos weiter