Neuigkeiten
18.06.2019, 09:56 Uhr | Michael Sennholz
Aufstellung des Pfingstbaums
CDU-Ortsverband Empelde lud zum traditionellen Brauchtum in die Bergmannschänke ein.

Am Samstag, den 06.06.2019 war es wieder soweit: Der CDU-Ortsverband Empelde feierte vor der idyllisch gelegenen Bergmannschänke am Freibad sein Pfingstfest. Dieses regionsweit seltene Brauchtum wurde trotz des wechselhaften Wetters gut angenommen. An dem Lokal hatten es sich die Besucher nach der Enthüllungszeremonie des Pfingstbaums mit seinen sieben Wappen aller Stadteile gemütlich gemacht. Sie genossen selbst gebackenen Kuchen, Gegrilltes und Getränke auf den Sitzbänken, an Stehtischen und im Schankraum.

Empelde -

Das öffentliche Fest wurde eröffnet durch den Ortsverbandsvorsitzenden Denis Strickrodt, dieses geschah im Beisein des Stadtverbandsvorsitzenden Jörg Garbe. Besondere Akzente setzte der Besuch der Parlamentarischen Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth als auch Bürgermeisterin Stephanie Harms. Interessant aus bundespolitischer Sicht die Bewertung des Europawahlergebnisses. Auf lokaler Ebene Erläuterung verstärkter städtischer Anstrengungen und Maßnahmen zur aktuellen Klimaschutzdebatte.

Ergänzend hatte der Ortsverband für die Besucher Broschüren und weiteres Infomaterial zur Verfügung gestellt.

Abschließend ein wieder rundum gelungenes Beisammensein um mit anwesenden Ratsleuten und Führungskräften der CDU ungezwungen ins Gespräch zu kommen.