Neuigkeiten
07.05.2019, 09:37 Uhr | Michael Sennholz
Freibad ist wieder eröffnet
Die Freibadsaison wurde durch unseren stellv. Bürgermeister Hans-Heinrich Hüper eröffnet.

Offizielle Eröffnung der Freibadesaison des Freibads Empelde im Rahmen des Aktionstags am 04.05.2019 – In Erwartung einer weiterhin erfreulichen Entwicklung der Besucherzahlen.

Hans-Heinrich Hüper bei der Eröffnung
Ronnenberg -

Das beheizte Schwimmbecken ist für die Besucher sehr attraktiv. Doch die aus dem vergangenen Jahr gewohnten Öffnungszeiten kann die Stadt den Badegästen vorerst nicht anbieten. Derzeit fehlen die personellen Ressourcen für den Vollbetrieb. „Wir bekommen Unterstützung auch von Freiwilligen der DLRG“ sagte H.-H. Hüper. Dennoch seien Einschränkungen der Öffnungszeiten vormittags nicht ausgeschlossen, da grundsätzlich eine durchgängige Beaufsichtigung sichergestellt sein muss. „Der Stadt sei es aber besonders wichtig auch vormittags die Türen des Freibads regelmäßig zu öffnen. Die Ausschreibung für die Neueinstellung eines Bademeisters ist bereits erfolgt. Die erfolgreiche Wiederbesetzung der Stelle ist zu erwarten. Unter diesen Umständen einen herzlichen Dank an die DLRG, IG Freibad, Jugendparlament und TuS Empelde für ihre geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Der vergangene Jahrhundertsommer erbrachte mit über 45.00 Besuchern einen neuen Rekord, im Vorjahr konnten (baubedingt) lediglich 15.000 Besucher registriert werden.

Mitglieder im aktiven Rettungsdienst des DRK, DLRG, Freiwillige Feuerwehr, Johanniter und Technisches Hilfswerk können kostenlos das Freibad besuchen. Die Änderung der städtischen Gebührensatzung war hierfür erforderlich.

Sie erfahren durch den Antrag der CDU-Fraktion eine besondere Würdigung ihrer Mitarbeit.